Für  Patienten & Besucher 

Ihre Ansprechpartnerin

Nicole Göbel
nicole.goebel(at)johanneswerk.de

Telefon (Sekretariat)
02751 81-1452

Der Bereich Sozialpsychiatrische Medizin verfügt über vier Stationen. Er ist besonders für Patienten mit Schwierigkeiten im sozialen Bereich (beruflich, familiär, zwischenmenschlich und in der Beziehung zu sich selbst) sowie mit Problemen bei der Alltagsbewältigung infolge seelischer Erkrankungen geeignet. Auf den Stationen wird schwerpunktmäßig unterstützend und strukturierend "im Hier und Jetzt" gearbeitet.

Das multimodale Behandlungssetting beinhaltet psychiatrisch- psychotherapeutische Einzeltherapiegespräche und interaktionelle Gruppenpsychotherapie. Weiterhin gehören ärztliche und therapeutische Visiten, pflegerische Maßnahmen, Ergo-, Bewegungs- und Gestaltungstherapie, physikalische Maßnahmen und Pharmakotherapie zur Behandlung.

Als unterstützend erleben die Patienten weitere Angebote wie Sozialtraining, Tagesstrukturierung und bei entsprechender Indikation auch ein Angstexpositionstraining. In Situationen im Stationsalltag, die die Problematik des Patienten widerspiegeln, bieten die Mitarbeitenden Hilfe und zusätzliche Möglichkeiten, neue Verhaltensweisen zu üben und soziales Verhalten zu verändern.

Nicole Göbel
Leitende Ärztin der Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie
Leitende Ärztin Bereich Sozialpsychiatrische Medizin und Klinikambulanz

Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie

Tel.: 02751 81-1452 (Sekretariat) oder -1451 (Durchwahl)
nicole.goebel(at)johanneswerk.de